Singles Kennenlernen – Tipps um den Partner im Internet zu finden

In diesem Blog-Post stelle ich dir die besten Tipps vor, die ich bei meinen Tests herausgefunden habe. Sie sollen dir Anregungen geben, wie du deinen Erfolg in Singlebörsen erhöhst.

Sie sind nicht als 100-prozentige Wahrheiten zu verstehen. Wenn mir neue Dinge auffallen, werde ich sie hier aufschreiben.

Verwende eine gutes Standardanschreiben

In unseren Tests werte ich immer aus, welche Anschreiben gut funktionieren. Interessanterweise funktioniert die folgende Nachricht gut:

“Hallo [name],

wie geht’s dir? Hast du Lust auf eine spontane Begegnung?

Vg
Mahou

In meinen Tests funktionierte dieses Anschreiben deutlich besser, als krampfhaft zu versuchen, persönliches Anschreiben zu formulieren. Zusätzlich hat das den Vorteil, dass es sehr viel schneller geht, als wenn man sich die Zeit nimmt, das Anschreiben individuell abzustimmen.

Das soll jetzt nicht heißen, wenn einem beim Gegenüber was ins Auge springt, dass man sie nicht auch anders anschreiben kann. Wenn das Profil es hergibt und man hat eine lustige Idee, kann man bedenkenlos eine individuelle Nachricht formulieren. Leider geben die meisten Online-Profile nicht besonders viel her. Und bevor man eine dämliche Nachricht ála “Du bist so süß.” schickst, lohnt es sich, lieber ein gutes Standardanschreiben zur Verfügung haben.

Stelle vorteilhafte Fotos ein

Beim Online-Dating sind Fotos aus meiner Sicht das zentrale Element. Alles, was du in deinem Profil schreibst, ist nur so viel wert, wie die Fotos, die du hochgeladen hast. Benutze Fotos, die dich aus in vorteilhaften Situationen zeigen.

Wenn du einen Hobby-Fotografen in deinem Freundeskreis hast, frag ihn doch mal, ob er mit dir mal ein paar coole Fotos schießen kann. Wenn du gute Schnappschüsse hast, sind die auch gut.

Bewerbungsfotos und Partybilder, in denen du nahe der Bewusstlosigkeit bist, solltest du weglassen. Auf Fremde wirken die entweder total langweilig oder abstoßend.

Bedingungslose Treue

Online ist das Thema Treue nicht verhandelbar. Auch wenn du eine andere Meinung hast. Ich bin schon ganz schön auf die Schnauze gefallen. Ich hatte in einem Online-Profil zum Thema Treue als Antwort “Schwieriges Konzept.” geschrieben. Das führte, dass sich mein Online-Kontakt kurz vor dem Date noch einmal mein Profil angeschaut und sich dann mit Hinweis auf das Thema verabschiedet hat.

Schreibe nicht zu lange

Du bist nicht auf der Suche nach einem Brieffreund, sondern willst sie kennenlernen. Also versuche Sie nach ein paar Nachrichten zu einem Date aufzufordern. Wenn es unbedingt sein muss, könnte ihr auch ein Telefonat ausmachen, aber ein Date ist vorzuziehen. Dort lernt ihr euch viel schneller kennen und ihr seid nicht darauf angewiesen, euch die ganze Zeit zu unterhalten.

Um sie zu einem Treffen aufzufordern schreiben etwas wie:

Ich bin diese Woche viel auf der Rolle. Was machst du so?

Wenn so positiv antwortet schreib ihr einen Termin und eine Ort; versuch präzise dabei zu sein. Du gibst das Date vor, sonst geht es unnötig hin und her.

Falls sie negativ reagiert, schreib ihr:

Du bist süß, ich hab doch gar nichts vorgeschlagen. :) Ich kann mich aber gerne melden, wenn ich Zeit habe.

Schreibe weniger als sie

Schütte nicht gleich dein ganzes Herz aus. Das macht keinen Sinn. Schreibe knappe antworten. Du willst ihr damit signalisieren, dass du nicht so viel Zeit hast, ihr die ganze Zeit Nachrichten zu schicken. Wenn Sie mehr über dich erfahren will, könnt ihr euch ja einfach mal treffen.

Kopiere ihren Schreibstil

Passe dich ein wenig ihren Schreibstil an, damit ihr auf einer Wellenlänge seid. Damit wird eure Kommunikation ein wenig vertrauensvoller. Du musst das hier nicht übertreiben, aber eben ein wenig solltest du dich schon anpassen. Wenn Sie viele Smileys verwendet, dann benutz gelegentlich auch mal ein – auch wenn du Smileys total bescheuert findest.

Bringe Abwechselung in deine Antwortzeiten

Beantworte eine neue Mail von ihr nicht immer sofort. Lass dir auch mal ein wenig Zeit. Schalte entweder die E-Mail-Benachrichtigungen aus oder nimm dein Passwort nicht mit zur Arbeit, dann variierst du die Anwortzeiten von ganz alleine. Du kannst an einem Sonntagmorgen natürlich auch mal sofort antworten; bringen einfach ein wenig Abwechslung ins Spiel.

Beende die Online-Unterhaltung als Erster

Schreibe nicht krampfhaft mit ihr, bis sie nicht mehr antwortet. Damit signalisierst du nur, dass du nichts Besseres zu tun hast, als ihr Nachrichten zu schreiben. Wenn sie Interesse an dir hat, will sie sich auch mit dir Treffen bzw. meldet sich dann von sich aus bei dir.

Mach ein spannendes Date aus

Der Tipp hat eigentlich nichts mit Online-Dating direkt zu tun. Aber wenn es irgendwie geht, mach irgendetwas aus, was auch ohne sie Spaß macht. Geh mit ihr Biliard oder Mini-Golf spielen. Irgendetwas, wobei man nicht die ganze Zeit voreinander sitzt. Zu Not könnt ihr auch mal kurz in dein Lieblingscafe gehen. Aber bitte geh nicht mit ihr essen oder in Kino, das ist super langweilig und uninteressant. 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Paperblog TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top ListeBlogtotal blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis