Lovoo Erfahrungen: Ergebnis und Zusammenfassung

Lovoo-Logo mit HerzLovoo is eine mobile Dating-Site, die auf sogenannte Location-Based-Services setzt. Lovoo versucht, die aktuelle Position des Nutzers mit in die Suche miteinzubeziehen. Aus diesem Grund bietet sich Lovoo besonders für die Benutzung mit Smartphones an. Wer schnell mal jemanden in der Stadt kennenlernen will, für den sind die Lovoo-Apps ideal. Zumindest in der Theorie. Aktuell ist Lovoo in einen Skandal über Fake-Profile verwickelt, die auch unseren Praxistest erklären. In diesem konnten wir viele Partner über die App kontaktieren, aber es viel uns schwer sich mit Leuten zu treffen.

Lovoo entwickelt sich gerade von einer reinen Dating-App zu einem Social Discovery Network, mit dem man gleich gesinnte Menschen kennenlernen kann – nicht nur potenzielle Dates. Im Zentrum steht dabei der sogenannte Live-Radar, der Menschen in der Nähe anzeigt, mit denen man Kontakt aufnehmen kann.

Aufgrund seines Wesens als Social Discovery Network bietet sich Lovoo für Mobile Apps an; folgerichtig gibt es Apps für Android, iPhone, iPad, Facebook und Web mit denen Kontakt zu den über 20 Millionen Mitgliedern weltweit aufnehmen kann.

Lovoo-Test Gesamtbewertung

  • niedrig; 4 bis 10 Euro mtl.
  • beste Mobile-App
  • technisch auf dem neuesten Stand
  • schwierig ins Gespräch zu kommen

Lovoo

Lovoo Test
Gesamtbewertung

3

3,2 von 5 Punkten

Für Handy-Freunde

von Marco Laspe vom

June 08, 2016

In unserem Test konnte Lovoo vor allem bei der mobilen App überzeugen. Nirgends macht es soviel Spaß mobil Leute kennenzulernen.
Praxistest (60%):2
Funktionen (10%):5
Vertrag (20%):5
Registrierung (10%):5

Lovoo-Alternativen

Aufgrund des Skandals um Fake-Profile, empfehlen wir derzeit, sich nach Alternativen für Lovoo umzusehen. Die bekannteste Alternative und auch der aktuelle Testsieger bei uns und Stiftung Warentest ist LoveScout24. Darüber hinaus kann man auch das verwandte NEU.DE ausprobieren, dass sich aber an ein etwas älteres Publikum wendet.

Wer weniger auf Dates aus ist, sondern eher eine „schnelle Nummer“ such, der ist bei Secret.de besser aufgehoben als bei Lovoo. Secret.de setzt auch wie Lovoo auf ein Credit-System, mit dem man nicht in eine Abo-Falle gerät.

Eine kostenfreie Alternative zu Lovoo ist Finya, dort findet man eine ähnliches Publikum wie bei Lovoo, dass allerdings nicht so kommunkationsfreudig ist und es gibt weniger mobile Funktionen.

Erfahrungen und Praxistest

Erster Eindruck und Erfahrungen

Lovoo Startseite nach Login

Nach Eingabe der grundlegenden Infos, wie E-Mail und Passwort, kann man bei Lovoo sofort loslegen. Anders als bei vielen klassischen Partnerbörsen muss man nicht erst einmal sein Profil ausfüllen – obwohl man sich schon ein paar Minuten Zeit nehmen sollte, wenigstens sein Foto hochzuladen.

Als erstes kann man mit der Suchfunktion nach interessanten Kontakten suchen; glücklicherweise ist die Suche völlig kostenlos so kann man in Ruhe nach interessanten Partnern schauen.

Also nach erfolgreicher Suche direkt ein paar Nachrichten an Mitglieder verschickt, die online sind:

Hey ,
ich werde nächste Woche in ein arabisches Land fliegen,
mich zum Kalifen ernennen lassen und mir einen eigenen Harem aufbauen.

Den brauche ich, weil jeder Kalif einen eigenen Harem hat. Du darfst eine meiner Haremsdamen sein. Lust? Die Bezahlung ist grottenschlecht, aber hey, du darfst dafür ständig in meiner Nähe sein!

Viele Grüße
lebenslust

Leider ist ohne Credits nach 5 Nachrichten schluß, dann muss man sein Profil bestätigen. Dass geht entweder mit einem Facebook-Account oder man kauft dafür Credits – mein Facebook-Profil ist angeblich nicht aussagekräftig genug; ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Richtig Spaß macht Lovoo aber erst, wenn man eine VIP-Mitgliedschaft gebucht hat. Man erkauft sich durch die VIP-Mitgliedschaf von Lovoo einige Vorteile:

  • ein in Suchlisten hervorgehobenes Profil
  • häufigere Anzeige des eigenen Profils bei potentiellen Partnern
  • anonymes Besuchen anderer Profile
  • bevorzugte Anzeige im Postfach
  • eine kostenlose Lesebestätigung
  • die eigene Popularität wird erhöht
  • keine Werbung

Die meisten dieser Leistungen kann man bei Lovoo auch mit dem Credit-System hinzukaufen – ähnlich wie das bei Secret.de der Fall ist.

Wenig individuelle Informationen über die Mitglieder

Leider geben die Profile auf Lovoo wenig individuelle Informationen über die Mitglieder preis. Die meisten Profileangaben sind aus vordefinierten Auswahlboxen ausgewählt. Der einzig individuelle Teil ist die Statusnachricht. Diese soll aber mehr die aktuelle Stimmung wiedergeben als viel über den Kontakt auszusagen.

Credit-System und VIP-Mitgliedschaft

Wie eben beschrieben, benötigt man für bestimmte Aktionen auf Lovoo.net sogenannte Credits, um diese zu kaufen oder zu verdienen, klickt man einfach auf das Credit-Icon in der Menü-Leiste. Dort kann man aus vier Credit-Paketen auswählen. Die Credits kosten zwischen einem Euro-Cent bis 0,375 Euro-Cent pro Credit. Zusätzlich kann man durch unterschiedliche Aktionen sich Credits hinzu verdienen, z.B kann man mit einem Werbeanbieter zusammenarbeiten.

Eine VIP-Mitgliedschaft kostet auf Lovoo zwischen 8,00 und 3,75 Euro pro Monat – je nach länge der Laufzeit. Positiv sticht dabei hervor, dass man die Mitgliedschaft einfach im Profil kündigen kann; es muss kein Fax oder Einschreiben an Lovoo geschickt werden.

Wenn man die VIP-Mitgliedschaft abgeschlossen hat, fällt als erstes auf, dass man von der lästigen Werbung befreit wird. Der zweite nennenswerte Effekt ist, dass man sehr viel mehr Profilbesucher hat, die sich für einen interessieren; die eigene Sichtbarkeit innerhalb von Lovoo steigt deutlich an – man verschafft sich so einen Vorteil gegenüber anderen Mitgliedern.

Apps

Die mobilen App für Android– und iOS-Geräte sind das Highlight von Lovoo. Lovoo hat die besten mobilen Apps, die wir bis jetzt getestet haben. Die Facebook App dient dem schnellen Einstieg bei Lovoo, da man direkt mit seinen Facebook-Zugangsdaten loslegen kann. EditierenSeit Neuestem gibt es für Lovoo auch eine iWatch-App, somit sind auch echte Apple-Fans direkt mit Dating-Möglichkeiten versorgt.

Live Radar in mobilen Lovoo-App

Speziell die Funktion Live-Radar ist der Hammer: man bekommt potentielle Flirtpartner direkt in seiner Nähe angezeigt. Diese kann man dann direkt anschreiben und sich direkt treffen. Das funktioniert am besten, wenn man das am Wochende macht, da kann es tatsächlich immer mal zu einem spontanen Treffen kommmen.

Wir würden sogar so weit gehen, dass Lovoo nur mit der App Sinn macht. Es geht bei Lovoo darum ein wenig zu mobil zu flirten und dann ab und zu ein Date zu vereinbaren – das spielerische Element steht im Vordergrund. Wer mit Lovoo gezielt den Traumpartner finden will, ist sicherlich an der falschen Adresse.

Erfahrungen im Ausland

Wir hatten die Möglichkeit Lovoo auch im Ausland zu testen. Genauer gesagt in den USA; dort in Las Vegas und an der Westküste. Lovoo im Ausland zu benutzen, ist vor allem dann spannend, wenn man alleine Unterwegs ist und dabei auch neue Leute kennenlernen will. Unsere Erfahrungen waren: Amerikaner sind deutlich kontaktfreudiger als Deutsche und man kommt dort schnell ins Gespräch. Wenn man nicht jeden Tag weiterreist, kann man mit Lovoo Leute vor Ort kennenlernen und auch Dates ausmachen.

Lovoo-Erfolgsfaktoren

Interessanterweise funktionieren flotte Sprüche bei Lovoo nicht besonders gut. Der oben genannte Kalif-Spruch, der selbst auf ElitePartner sehr gut funktioniert, ist auf Lovoo ziemlich wertlos. Scheinbar gibt es auf Lovoo viele Jungs, die ziemlich flapsig sind und die Frauen scheinen davon ziemlich genervt zu sein.

Wir empfehlen für Lovoo zwei Strategien:

  1. Per Flirt-Radar jemanden in der Nähe anschreiben: “Hey, wie geht’s? Lust auf eine spontane Begegung?”. Das funktioniert an Sonn- und Feiertagen ganz gut, da viele Singles da eh nichts zu tun haben und sich auch mal auf etwas einlassen. Allerdings aufpassen, als Treffpunkte öffentliche Plätze wählen, damit die Situation nicht zu unheimlich wird. Man muss auf Lovoo vertrauene aufbauen, um jemaden kennenzulernen.
  2. Die klassische Methode: Man schaut sich die Profil-Seite eines interessanten Lovoo-Mitglieds an und nimmt in seiner individuellen Nachricht Bezug auf das Profil und versucht so ins Gespräch zu kommen.

Was auf keinen Fall tun sollte: Es gibt auf Lovoo die Möglichkeit Bilder eines Mitglieds zu kommentieren; dass sollte man auf jeden Fall unterlassen. Kommentare wie “Du bist echte süß.” oder “Wow, tolles Gesicht…” nerven nur und führen mit Sicherheit nicht zum Erfolg.

Fazit zum Praxistest

Praxistest:2

Lovoo wendet sich an vor allem an ein jüngeres Publikum und Menschen, die gerne per Handy flirten wollen. Dementsprechend sind viele junge Leute auf Lovoo zu finden.

Mit interessanten Kontakten ins Gespräch zu kommmen viel uns recht schwer. Man muss sich bei seinen Anschreiben schon einiges einfallen lassen, um Antworten auf die eigenen Nachrichten zu bekommen. Allerdings erklären, die wahrscheinlich professionellen Fake-Profile die Situation ein wenig.

Sehr gut gefiel uns die Möglichkeit Leute in der Nähe zu suchen und mit ihnen ein spontanes Date zu vereinbaren. Mit ein wenig Geduld funtioniert dies auch.

Funktionen

Nachdem wir im Praxistext ja schon einige Funktion angesprochen haben, schauen wir im Folgenden auf weitere Funktionenen; wie sie umgesetzt sind; und, ob sie Lovoo von anderen Datingportalen absetzen.

Neben der mobilen App, bietet Lovoo einige Funktionen, die anders bei Lovoo umgesetzt sind, oder die es bei anderen Portalen gar nicht gibt.

Suche

Lovoo bietet wie die meisten Dating-Portale eine Suche an. Diese ist gut umgesetzt und man kann mit ihr bequem interessant Kontakte in seiner Nähe finden.

Favoriten

Man kann einzelne Kontakt ganz einfach auf dem Profil favorisieren und findet sie dann unter dem Menüpunkt Kontakte wieder.

Match

Das Match ist einfaches Spiel, dass es ermöglich neue Kontakte zufinden und diesen eine positive oder negative Bewertung zu geben. Der Gegenüber wird über eine positive Nachricht benachrichtigt.

Ghost-Modus

Im Ghost-Modus kann unentdeckt durch Lovoo surfen. Kontakte werden nicht über den Profilebesuch informiert.

Nachrichten

Die Nachrichten-Funktion vonn Lovoo ist wie ein Chat aufgebaut; man sieht mehrere Reiter mit den vergangenen Unterhaltungen, die man geführt hat.

Man kann gut die einzelnen Unterhaltungen nachverfolgen und behält leicht den Überblick.

Flirtradar

Die mobile App bietet noch ein Zusatz-Funktion, die die Website von Lovoo nicht bietet. Im Flirtradar werden einem, in einem bestimmten Umkreis Mitglieder angezeigt, die in der Nähe zur eigenen Position sind. Diese kann man dann direkt aus der App heraus anschreiben und mit ihnen flirten.

Man kann den Suchradius beliebig verstellen, je nachdem wo man sich befindet und wie viele Leute in der Nähe sind.

Fazit zu den Lovoo-Funktionen

Funktionen:5

Die Funktionen auf Lovoo sind technisch sehr sauber umgesetzt und auf dem neuesten Stand der Technik. Hier merkt man, dass es sich bei Lovoo um ein innovatives Startup handelt, dass auch auf dem amerikanischen Markt Fuß fassen will. Speziell der Love-Radar ist Flirtradar setzt sich von anderen Dating-Sites ab und ist tolles Feature, wenn man unterwegs ist.

Auch die Benutzerfreundlichkeit der Funktionen lässt keine Wünsche offen.

Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz

Kosten

Lovoo ist ein sogenannter Freemium-Service, dass heißt, man Lovoo grundsätzlich kostenlos nutzen, für bestimmte Premium-Funktionen muss man allerdings Geld zahlen. So kann man beispielsweise eine bevorzugte Behandlung bei Nachrichten kaufen. Diese Sonderfunktionen muss man sich mit den Lovoo-eigenen Credits kaufen. Credits kosten bei Lovoo:

PaketPreispro Credit

Lovoo: Preise für Credits
300 Credits2,99 €0,01 €
55 Credits4,99 €0,009 €
2500 Credits14,99 €0,006 €
8000 Credits29,99 €0,00375 €

Darüber hinaus gibt es Lovoo noch eine VIP-Mitgliedschaft, die unterschiedliche Vorteile bietet, wie z.B. die werbefreie Nutzung und eine Hervorhebung in jeglichen Listen. Der Preis fur die VIP-Mitgliedschaft ist nach Laufzeit gestaffelt:

Lovoo VIP-Mitgliedschaft
LaufzeitPreispro Monat
1 Monat7,99 €7,99 €
3 Monate19,99 €6,67 €
6 Monate29,99 €5,00 €
12 Monate45,00 €3,75 €

Vertragsdetails

Bei den Vertragsdetails konnten wir bei Lovoo keine Besonderheiten feststellen.

Kündigung

Kontakt Lovoo

LOVOO GmbH
Prager Straße 10
D-01069, Dresden
support@lovoo.com

Die Kündigung der VIP-Mitgliedschaft ist bei Lovoo besonders einfach. Man geht einfach auf seine Einstellungen und klickt auf “Abbonnement kündigen” – und fertig. Es sind keine schriftlichen Erklärungen notwendig.

Auch ist die Kündigungsfrist mit 24 Stunden sehr fair.

Datenschutz

Auch beim Datenschutz findet sich bei Lovoo nichts besonderes; nichts was man von anderen Annbietern nicht auch gewohnt wäre.

Fazit zum Vertrag

Funktionen:5

Beim Vertrag macht Lovoo eine sehr gute Figur. Man versucht nicht Kunden mit Tricks im Vertrag zu halten und beim Datenschutz betreibt man auch keinen Schmuh. Lovoo versucht die Kunden mit ihrem Produkt zu halten.

Registrierung und Profil

Die Registrierung geht bei Lovoo schneller als bei allen anderen Anbieter, die wir bis jetzt getestet haben: man gibt Namen, Passwort, Mail-Adresse, Geschlecht, Geburtstag und Wohnort an – das war’s. Wie im ersten Eindruck schon beschrieben, geht das sehr schnell. Nicht mal seine Mail-Adresse muss man bestätigen. Hier wird vor allem dem mobilen Charakter von Lovoo Rechnung getragen; man kann so schnell mit dem Handy loslegen – ohne lästige Registrierung.

Auch wenn Lovoo eine ausführlichere Registrierung nicht erzwingt, so annimiert es den Nutzer doch sehr stark seine Mail-Adresse zu bestätigen und die Echtheit seiner Identität über Facebook zu beweisen. Wer dies tut, bekommt zum einen Credits geschenkt, und zum anderen ein “Verified”-Emblem in seinem Profil angezeigt, das die Echtheit des Nutzers zeigen soll.

Die Informationen, die man im eigenen Profil angeben kann, entsprechen denen anderer Dating-Sites. Von der sexuellen Orientierung, über die Haarfarbe, bis zur Ausbildung sind hier einige Einträge vorhanden. Wer sein Profil hier aussagekräftig gestaltet, der kann sich einen Vorteil gegenüber lieblos ausgefüllten Profilen verschaffen – es geht ja stark darum, Vertrauen beim Gegenüber zu schaffen.

Fazit zu Registrierung und Profil

Registrierung:5

Die Registrierung von Lovoo ist außerordentlich gut gelöst. Es wird Wert auf einen schnellen und unkomplizierten Registrierungsprozess gelegt. Selbst die Anmeldung mit einem Handy oder Tablet ist hier Problemlos möglich.