LoveScout24 (ehem. FriendScout24) Test: Ergebnis und Zusammenfassung

Lovescout24 LogoLoveScout24 ist die größte deutschte Singlebörse. Laut eigener Angabe von LoveScout24 sind 450.00 Frauen und 550.000 Männer dort aktiv auf der Suche nach Kontakten und neuen Partnern. Am 04. July 2016 hat sich FriendScout24 zu LoveScout24 umbenannt.

LoveScout24 geht aus den meisten Vergleichen als Testsieger hervor und auch die Stiftung Warentest hat LoveScout24 wiederholt als die beste Singlebörse bewertet.

Auch für mich stellt FriendScout24 momentan den Klassenprimus unter den Singlebörsen und Partnerportalen dar. Keine Singlebörse kann bis jetzt mit dem guten Gesamteindruck von LoveScout24 mithalten – ich habe überwiegend positive Erfahrungen gemacht.

Im Praxistest schließt LoveScout24 mit der Höchstnote von 5 Sternen ab. Ich habe in meinem Test viele spannende Kontakte kennengelernt, die auch wirklich Interesse an einem Treffen hatten.

Die Funktionen sind sinnvoll umgesetzt und die mobile App erlaubt es dir sogar kostenlos potenzielle Kontakte anzuschreiben. Es gibt viele Komfortfunktionen, die einem das Flirten erleichtern. Technisch ist LoveScout24 allerdings nicht mehr auf dem neuesten Stand, wie wie du das vielleicht von Facebook gewohnt bist.

Im Unterschied zu vielen anderen Singlebörsen und Partnerportalen habe ich bei LoveScout24 in den Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz keine Mängel gefunden. Die Kündigungsfrist ist kurz und deine Daten werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Preise von LoveScout24 sind sehr vielfältig, du bekommst eine Vielzahl an Optionen; du kannst zwischen einer Premium und einer Premium-Plus Mitgliedschaft mit weiteren Vermittlungsfunktionen auswählen; die Laufzeiten variieren zwischen einem und zwölf Monaten.

Der Registrierungsprozess ist einfach gelöst und du hast dein Profil in kurzer Zeit ausgefüllt. Der ergänzende Persönlichkeitstest ist ein netter Zeitvertreib, bringt dich aus meiner Sich aber nicht wirklich weiter.

  • mittel; 15 bis 40 Euro mtl.
  • viele aktive Mitglieder
  • kostenlose Smartphone-App
  • pers. Daten werden nicht verkauft
  • technisch veraltet

LoveScout24
FriendScout Test und Erfahrungsbericht


4.8 von
5
basierend auf Bewertung


LoveScout24

LoveScout24 Test
Gesamtbewertung

4,6

4,6 von 5 Punkten

Praxistest (60%):5
Funktionen (10%):3
Vertrag (20%):4
Registrierung (10%):5

Der Marktführer

von Marco Laspe vom

July 06, 2016

In unserem Test konnte LoveScout24 voll überzeugen. Wir haben es in 2 Wochen immer wieder geschafft, neue Bekanntschaften kennenzuleren und uns mit diesen zu Treffen. Dabei haben wir Dates mit potentiellen Traumpartnern gehabt und uns mit potentiellen Affären getroffen.

Empfehlung

Kontakt LoveScout24

LoveScout24 GmbH
Weihenstephaner Str. 7
D-81673, München
Fax: 089 / 44456-192703
kundenservice@lovescout24.de

Wenn du ernsthaft versuchen willst, einen Partner im Internet zu finden, solltest du dir LoveScout24 auf jeden Fall einmal genauer ansehen. Am besten legstt du erst einmal einen kostenlosen Account an und spielst mit diesem ein wenig herum.

Speziell wenn man ein Smartphone hat sollte man sich die Android-App oder die iPhone-App installieren. Mit der Smartphone-App kannst nämlich kostenlos Nachrichten an andere Nutzer schicken; das ist mit einer Bildschirmtastatur zwar etwas mühsam, aber du muss nicht gleich Geld für einen Premium-Account ausgeben.

Wenn man Gefallen an LoveScout24 gefunden hat, lohnt sich eine Premium-Mitgliedschaft; sie erleichtert einem das Kennenlernen von neuen Kontakten doch enorm und es sieht so aus, dass mehr Besucher sich dein  Profil anschauen.

Den Testsieger kostenlos ausprobieren

LoveScout24 Alternativen

Zum jetzigen Zeitpunkt kenne ich keine empfehlenswerte Alternative zu LoveScout 24. LOVEPOINT kann ich nicht empfehlen.

Einzig Menschen, die sich nicht vorstellen können, für eine Singlebörse zu zahlen, sollten sich Finya.de als (deutlich schlechtere) Alternative anschauen.

Wer nur auf der Suche nach Seitensprüngen ist, kann sich auch mal C-date anschauen – dort geht es nur um erotische Kontakte.

Praxistest und Erfahrungsbericht

Erster Eindruck

Nach dem ersten Login empfiehlt es sich, erst einmal ein wenig auf LoveScout24 zu stöbern. Zwar bist du mit einem kostenlosen Account beschränkt, kannst aber kostenlos schon einiges Unternehmen.

Nachdem du dich auf LoveScout24 das erste Mal einloggst, sucht du am besten erst mal mit der Suchfunktion nach einem passenden Partner. Die Ergebnisse werden nach letztem Login sortiert, sodass du aktive Flirtpartner findet. Mit der Suche von LoveScout24 kannst du sehr detailliert suchen, jedes Profilfeld kann als Suchfilter benutzt werden – ob das sinnvoll ist, ist eine andere Frage.

Wenn du einen interessanten Partner findest, kannst du diesen als Favorit speichern oder einen Flirtkontakt senden – eine Kontaktaufnahme ist erst möglich, wenn du Premiumnutzer bist. Was bedeutet Flirtkontakt senden? Es gibt auf LoveScout 24 eine Funktion, die es erlaubt dem Gegenüber standardisierte Kontaktaufforderungen zu schicken, dieses sind kostenlos und sollen dazu dienen mehr Premiummitglieder zu generieren. Mann könnte auch sagen, Flirtkontakte sind Nachrichten für Geizhälse. Man kann bei Flirtkontakten aus 5 verschiedenen Nachrichten auswählen:

  • Du bist mein perfekter Flirt.
  • verrate mir mehr von Dir.
  • Lust auf einen Flirt im Chat?
  • Dein Foto gefällt mir.
  • ich schicke Dir einen Kuss.

Hat man ein paar Mitglieder gefunden, merkt man aber schnell, dass man ohne die Möglichkeit andere zu kontaktieren, schnell frustriert ist. Da wartet die vermeintliche Traumfrau und du kannst dich nicht bei ihr melden. Eine weitere Einschränkung ist das kleine Postfach, nur 20 Nachrichten nimmt es in der kostenlosen Version auf. Es gibt aber einen Trick, wie man LoveScout24 kostenlos nutzen kann: Man benutzt die mobile App von LoveScout24.

Mit der App kannst du nämlich kostenlos Nachrichten schreiben und zwar unbegrenzt. Das ist für eine erste Kontaktaufnahme sogar ausreichend, wird nach einer Weile aber nervig, da das Tippen auf einem Handy bei längeren Nachrichten ziemlich aufwendig ist.

Also habe ich gleich mal die ersten interessanten Kontakte angeschrieben. Die Rate der Antworten war dabei nicht schlecht; mit meiner Standardantwort wurden ca. 60% meiner Anfragen beantwortet:

Hallo [name],

wie geht’s dir? Hast du Lust auf eine spontane Begegnung?

Vg
Allspice

Noodli z.B. antwortete:

Spontane Begegnung? Ohne das du mich vorher mal gesehen hast? Überleg dir das gut ;-)

Ich hab mir vorher schon mal dein Profil durchgelesen. Eine Sache fand ich dabei ganz interessant: Man sollte materiell und emotional vom Partner unabhängig sein… war bisher auch immer meine Rede, und bin am Ende doch eines besseren belehrt worden. Wie kommst du zu der Einstellung?

Kurze Zeit später kam die Antwort, daraus ergab sich ein spannendes Gespräch.

Dauertest

Eine der Vorteile von LoveScout24 ist die große Anzahl der Mitglieder, die einen großen Nachschub an Kontakten sicherstellt, sodass du auch nach einiger Zeit noch spannende Erfahrungen mit interessanten Frauen machst.

Im Dauertest hat sich auch gezeigt, dass du als Premiumpartner mehr Profilbesucher hast, die du wiederum immer gut anschreiben kannst. Es lohnt sich, eine Premium-Mitgliedschaft abzuschließen, so lange man auf der Suche nach einem Partner ist.

Abschließend noch die Auswertung der Antwortquote meiner Standardnachricht auf LoveScout24.

Antwortquote bei LoveScout24
NachrichtAnzahlAntwortenNegativPositivNeutral
Hallo [name],wie geht’s dir? Hast du Lust auf eine spontane Begegnung?Vg
Allspice
187232

Fazit zum Praxistest

Praxistest:5

Der Praxistest lässt zum jetzigen Zeitpunkt keine Wünsche offen. Du kannst auf LoveScout24 leicht interessante Partner kennenlernen und sich mit diesen zum einem Date verabreden. Die Quote ist bei LoveScout24 besser, als bei vielen anderen Singlebörsen.

Nach der Kündigung des kostenplichtigen Kontos, ist mir aufgefallen, dass ich deutlich weniger Besucher auf meinem Profil habe. Es ist für mich deutlich schwieriger geworden, neue Kontakte zu finden – von Anschreiben mal ganz abgesehen. Scheinbar es ist so, das du als Premium-Kunde von LoveScout24 vorgezogen werden.

Den Testsieger kostenlos ausprobieren

Funktionen

Im weiteren Verlauf beschreibe ich die Funktionen von LoveScout24 unter der Voraussetzung, dass man eine Premium-Mitgliedschaft besitzt. Der Funktionsumfang von LoveScout24 ist sehr umfangreich. LoveScout24 bietet dir eine Vielzahl an Funktionen; angefangen von Kontaktmöglichkeiten bis hin zu Beziehungstests und Kennenlernspielen.

Suche

LoveScout24 stellt dir 2  Suchformulare zur Verfügung; ein Standardsuchformular, das dem Formular auf der Startseite ähnelt, und eine erweiterte Suche. Die erweiterte Suche bietet noch weitere Suchkriterien aus den Bereichen Aussehen, Bildung und Familie, Lebensstil – man kann ganz genau heraussuchen, wen man anschreiben will. Ob es wirklich sinnvoll ist, dass du deine Suche so extrem einzuschränkst steht natürlich auf einem anderen Blatt; vielleicht wenn du in einer Großstadt wie Berlin unterwegs bist. Sonst würde ich dir davon abraten.

Eine Besonderheit ist, dass du auf LoveScout24 die Suchen auch speichern kannst. So kannst man immer wieder auf bestimmte Suchen zurückgreifen.

Nachrichten

Wie auf fast allen Singlebörsen gibt es natürlich auch auf LoveScout24 die Möglichkeit Nachrichten zu schreiben. Der Nachrichtenbereich ist ordentlich aufgebaut, du kannst in deiner Inbox bis zu 1000 Nachrichten speichern. Ein wenig schade ist, dass die Nachrichten nicht als Konversation angezeigt werden, man sieht nur die letzte Nachricht des Gesprächspartners.

Partnervorschläge

Deine Partnervorschläge, die du von LoveScout24 24 bekommst, basieren auf den Ergebnissen des BQ-Tests, den du nach der Registrierung ausfüllen kannst. Dort bekommst du für einen Zeitraum zwischen 10 und 30 Tagen Partnervorschläge, deren BQ-Test sich besonders mit deinem eigenen decken.

Diese Funktion soll helfen den Traumpartner bzw. Seelenverwandten zu finden. Ob das ganze wirklich so wissenschaftlich ist, wie behauptet wird, lassen wir mal dahingestellt. Laut Studien scheint das nicht der Fall zu sein. Auf der anderen Seite lernst du so jemanden kennen, der ähnliche Interessen hat wie du.

Spiele

In der Spielesektion befindet sich genau ein Spiel: Dateroulete. Dir werden hier zufällige Bilder von weiblichen Singles angezeigt und du musst entscheiden, ob du Lust auf ein Treffen mit dieser Person hast. Interessanter ist da der umgekehrte Weg, man kann nämlich auch sehen, wer Lust auf ein Treffen mit einem Selbst hat.  Wenn dir diese Person gefällt, lohnt es sich, sie einfach mal anzuschreiben.

Meine Flirts

Der Bereich Meine Flirts dient hauptsächlich als Gedächtnisstütze für vergangene Kontakte. Es werden folgende Funktionen zusammengefasst:

  • Meine Favoriten
  • Ich bin Favorit von
  • Chatanfragen
  • Besucher
  • Besuchte Mitglieder
  • Gesperrte Mitglieder

Fazit zu den Funktionen von LoveScout24

Funktionen:3

LoveScout24 bietet dir eine Menge Funktionen, um potentielle Partnerinnen zu finden und mit ihnen zu kommunizieren. Die Funktionen sind einfach zu bedienen und sind sinnvoll aufgebaut. Die Bedienung von LoveScout24 macht Spaß und man kommt gerne vorbei, um sich auf die Suche nach neuen Kontakten zu begeben.

Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz

Kosten

Wie bei vielen anderen Singlebörsen kannst du dich bei LoveScout24 kostenlos anmelden. Anders als z.B. bei Parship wirst du aber nicht völlig beschnitten, aber es ist schwierig interessante Profile zu kontaktieren, wenn man keinen Premium-Account besitzt. Aus meiner Sicht, macht LoveScout24 nur Sinn mit einen Premium-Account. Die Tabelle zeigt die Preisstaffellung von LoveScout24; je nach Laufzeit der Mitgliedschaft.

LoveScout24 Premium-Mitgliedschaft
LaufzeitPreispro Monat
1 Monat39,90 €39,90 €
3 Monate89,70 €29,90 €
6 Monate119,40 €19,90 €
12 Monate178,80 €14,90 €

Den Testsieger kostenlos ausprobieren

Zusätzlich zur Premium-Mitgliedschaft gibt es bei LoveScout24 noch eine Premium-Plus-Mitgliedschaft, die noch weitere Funktionen zur wissenschaftlichen Partnersuche enthält.

LoveScout24 Premium-Plus-Mitgliedschaft
LaufzeitPreispro Monat
1 Monat59,90 €59,90 €
3 Monate149,70 €49,90 €
6 Monate239,40 €39,90 €
12 Monate418,80 €34,90 €

Vertragsdetails

An den AGBs von LoveScout24 gibt es aus unserer Sicht nichts zu bemängeln. Positiv sticht hervor, dass die Kündigungsfrist nur drei Werktage lang ist. Zusätzlich kann man sich unter  „Mein Profil > Meine Einstellungen > Meine Mitgliedschaft“ jederzeit über die Länge der Vertragslaufzeit und das Vertragsende informieren.

Zahlvorgang FriendScout24

Bevor man LoveScout24 sinnvoll nutzen kann, muss man durch den Zahlvorgang.

Leider ist der Kündigungsprozess auch bei LoveScout24 nerviger gestaltet als es sein müsste. Zwar kannst du die Kündigung per Fax oder Brief an FriendScout24 schicken. Aber du musts extra noch eine E-Mail an kuendigung@lovescout24.de schicken. In dieser E-Mail musst du deinen Nutzernamen und das Stichwort Kündigung angeben. Positiv in unserem Test war, dass die Kündigung innerhalb einer Stunde bestätigt wurde.

Nach der Kündigung ist LoveScout24 dann wieder mit Werbung zugepflastert und es finden sich auch fast täglich neue Angebote im Posteingang; Lustigerweise auch Angebot zum kostenloser Test von ElitePartner – mal sehen wann ich diesen in Anspruch nehee für einen eigenen Testbericht.

Datenschutz

Auch der Datenschutz von LoveScout24 macht einen soliden Eindruck. Dies ist umso bemerkenswerter, führte der Datenschutz im letzten Test der Stiftungswarentest noch zu einer Abwertung. Auffällig ist, dass LoveScout24 sehr viele Auswertungstools wie Google Analytics nutzt. LoveScout24 lässt sich aber kein Recht zu Weitergabe von Kundendaten zusichern – hiermit sticht es positiv aus dem Wettberwerber-Feld heraus.

Fazit zum Vertrag

Vertrag:4

Bei Kosten, Vertragsdetails und Datenschutz macht LoveScout24 eine sehr gute Figur, es gibt an der Ausgestaltung des Vertrags nichts zu bemängeln. Einzig die vielen Auswertungen sind ein wenig merkwürdig und aus meiner Sicht auch nicht notwendig.

Registrierung und Profil

Registrierung

FriendScout24 Registrierung

Die Registrierung startet bei LoveScout24 direkt auf der Startseite.

Die Registrierung für LoveScout24 findet man unter www.LoveScout24.de; dort füllt man das kleine Formular aus. Man entscheidet, welches Geschlecht man sucht, in welchem Alter der potenzielle Partner sein soll, gibt ein Pseudonym und ein Passwort ein; dann klickt man auf „Weiter zu Schritt 2“.

Auffällig ist dabei, dass LoveScout24 keine gleichgeschlechtliche Suche vorsieht – hier unterscheidet es sich zu anderen Singleböresen, wie z.B. bei LOVEPOINT.

In Schritt 2 bekommt man von LoveScout24 eine E-Mail zugeschickt, die man entweder per Klick auf einen Link bestätigt oder durch Eingabe des in der E-Mail enthaltenen Codes verifiziert.

Profil

Nachdem man registriert ist, sollte als Erstes das Profil ordentlich ausgefüllt werden. Man muss sein Profil zwar nicht ausfüllen, aber dann kann man es auch gleich ganz lassen. Bei LoveScout24 gliedert sich das Profil in sechs unterschiedliche Bereiche:

  1. Meine Fotos
  2. Über mich
  3. Ich suche
  4. 5 Fragen
  5. Privat
  6. BQ-Test (Beziehungstest)

Meine Fotos

Dieser Bereich ist wohl selbsterklärend. Man kann bei LoveScout24 bis zu 25 Fotos hochladen. Das ist wirklich eine Menge; man hat dabei umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten und kann ein Hauptbild auswählen. Es gibt hier praktisch keine Beschränkungen für die Bilder; sie können bis zu 10 MB groß – das Verkleinern übernimmt LoveScout24.

Alternativ kann man auch mehrere Bilder per E-Mail an LoveScout24 senden; man sendet ganz einfach eine E-Mail an foto@lovescout24.de und verwendet in der E-Mail den Betreff: „Foto einfügen“ und gibt sein Pseudonym an – sonst wird es schwierig, dass die Fotos dem eigenen Profil zugeordnet werden.

Mann sollte unbedingt gute Fotos verwenden, am besten von einem befreundeten Hobby-Fotografen. Handy-Schnappschüsse sind meistens unvorteilhaft und Bewerbungsfotos steiff und unnatürlich.

Über Mich

Der „Über Mich“-Bereich ist wie meistens der wichtigste Teil des eigenen Profils. Dort gibt man Dinge Alter, Wohnort, Motto, Art der Vermittlung, das eigene Äußere, Lebensstil und Hobbys an. Der größte Teil besteht aus Auswahlfeldern und Checkboxen – man muss nicht viele eigenen Text schreiben. Einzige Ausnahme stellt das Motto dar – hier kann man sich kreativ mit bis zu 1500 Zeichen ausleben.

Ich suche

Dieser Bereich stellt das Gegenstück zu „Über Mich“ dar. Mann kann festlegen, wie der eigene Wunschpartner aussehen soll. Die Angaben reichen von Alter, Geschlecht, Wohnland über Aussehen bis hin zu Bildung, Familie und Lebensstil. Leider gibt es keinen Bereich, wo man seinen Wunschpartner in eigenen Worten beschreiben kann. Die vorgegebenen Felder sind doch ein wenig steril und lassen wenig Platz für Kreativität.

25 Fragen

Die „25 Fragen“ dienen dazu, ein besseres Bild von einem selbst zu zeichnen. Man beantwortet hier Fragen zu den Themen Persönlichkeit, Hobbys und Umfeld. Beispiele sind:

  • Was macht Ihre/n Traumfrau/mann aus?
  • Was bedeutet für Sie Erfolg?
  • Was gibt es bei Ihnen zum Frühstück?

  • Welche drei Dinge würden Sie mit auf die „einsame Insel“ nehmen?

Zur Beantwortung der Fragen kann man jeweils 1500 Zeichen eingeben; mit ein wenig Kreativität kann man sich hier in einem positiven Licht darstellen.

Privat

Das LoveScout24-Profil hat auch einen privaten Bereich, dieser wird nur Mitgliedern angezeigt, denen man den privaten Bereich extra freischaltet. Andere Mitglieder können den privaten Bereich nicht sehen.

Was schreibt man nun in so einem vertrauensvollen Ort? Es gibt 5 Fragen, die man im privaten Bereich beantworten kann:

  1. Das Beste an mir
  2. Das finde ich sexy
  3. Das habe ich noch fast niemandem erzählt
  4. Dafür habe ich eine Schwäche
  5. Das finde ich gar nicht gut

BQ-Test

Der BQ-Test ist ein Beziehungstest der Fragen zur Wichtigkeit bestimmter Eigenschaften eines Traumpartners stellt. Mann muss diese Eigenschaften je nach Wichtigkeit von 1 – 5 einordnen; ab und zu gilt es auch ein Bild auszuwählen, was einem am besten gefällt. Ich habe den in der Galerie komplett aufgezeichnet. Am Ende des „wissenschaftlichen“ (Was auch immer das bedeutet?)  bekommt man als Geschenk von LoveScout24, die Möglichkeit die Top-Empfehlung kostenlos anzuschreiben. Das Ausfüllend des Tests hat mich ca. 20 Minuten gekostet.

friendscout24_beziehungstest_1
friendscout24_beziehungstest_2
friendscout24_beziehungstest_3
friendscout24_beziehungstest_4
friendscout24_beziehungstest_5
friendscout24_beziehungstest_6
friendscout24_beziehungstest_7
friendscout24_beziehungstest_8
friendscout24_beziehungstest_9
friendscout24_beziehungstest_10
friendscout24_beziehungstest_11
friendscout24_beziehungstest_12
friendscout24_beziehungstest_13
friendscout24_beziehungstest_14
friendscout24_beziehungstest_15
friendscout24_beziehungstest_16
friendscout24_beziehungstest_17
friendscout24_beziehungstest_18
FriendScout24 Beziehungstest Schritt 1

friendscout24_beziehungstest_1

friendscout24_beziehungstest_2

friendscout24_beziehungstest_3

friendscout24_beziehungstest_4

friendscout24_beziehungstest_5

friendscout24_beziehungstest_6

friendscout24_beziehungstest_7

friendscout24_beziehungstest_8

friendscout24_beziehungstest_9

friendscout24_beziehungstest_10

friendscout24_beziehungstest_11

friendscout24_beziehungstest_12

friendscout24_beziehungstest_13

friendscout24_beziehungstest_14

friendscout24_beziehungstest_15

friendscout24_beziehungstest_16

friendscout24_beziehungstest_17

friendscout24_beziehungstest_18

friendscout24_beziehungstest_20

Fazit zu Registrierung und Profil

Registrierung:5

Die Registrierung und das Anlegen eines eigenen Profils ist bei LoveScout24 sehr übersichtlich und einfach gelöst. Man merkt, dass sich viele Gedanken gemacht wurden, wie man dem Nutzer hilft schnell ein aussagekräftiges Profil zu erstellen. Die Funktion zum Bearbeiten der Bilder sticht hervor, es können sehr große Bilder hochgeladen werden, die direkt online angepasst werden können – man muss die Bilder nicht selbst auf seinem Computer  bearbeiten.

Der Beziehungstest, ist sehr umfangreich geraten und es dauert eine Weile, bis er ausgefüllt ist. Ob er einem wirklich hilft seinen Traumpartner zu finden, muss sich noch herausstellen.

Den Testsieger kostenlos ausprobieren

Fusion von LoveScout24 mit NEU.DE

Nachdem die Meetic Gruppe 2014 LoveScout24 und NEU.DE übernommen hat, würden beide Online-Dating-Anbieter zu einer Einheit fusioniert. Dabei wurde nicht nur eine wirtschaftliche Einheit geschaffen, sondern auch eine Technische. Wenn man das Erscheinungsbild beider Anbieter vergleicht, sieht man die Ähnlichkeiten. Auch funktional gleichen sich beide Anbieter.

Vergleich der Startseite von NEU.DE und FriendScout24.de

Die Startseiten von NEU.DE und LoveScout24.de nebeneinander

Umbenennung von FriendScout24 in LoveScout24

Am 04.07.2016 hat sich FriendScout24 in LoveScout24 um, da das angeblich intuitiv besser zum Produktversprechen passen würde. Im Folgenden die Pressemiteilung von FriendScout24:

Aus FriendScout24 wird LoveScout24

Deutschlands Partnerportal Nr. 1 ändert seinen Markennamen

München, 4. Juli 2016 – Deutschlands Partnerportal Nr.1 ändert seinen Markennamen: FriendScout24 heißt ab sofort LoveScout24. „Damit unterstreichen wir unsere Entwicklung zum Datingportal Nummer 1“, sagt Peter Breiling, Leiter Marketing von LoveScout24. Über eine Million Paare haben sich in den vergangenen 15 Jahren über den Dating-Service verliebt. „Das zeigt sehr deutlich, wofür wir stehen. Und genau das wollen wir jetzt noch klarer kommunizieren. Der neue Name LoveScout24 bringt unser Markenversprechen auf den Punkt: Wir tun alles dafür, damit die bei uns angemeldeten Singles den für sie richtigen Partner finden.“

Am Produkt und Service des „Stiftung Warentest“-Siegers ändert sich nichts: Singles finden auf LoveScout24 die komplette Bandbreite an Flirt- und Kennlernmöglichkeiten sowie die größte Auswahl an potenziellen Partnern. Zudem flirten LoveScout24-User über alle Devices: ob im Web, auf dem Tablet, dem Smartphone oder der Smartwatch – oder auch auf einem der zahlreichen Single-Events.

„Mit dem neuen Namen grenzen wir uns klar von sozialen Netzwerken und Freundschaftsportalen ab und zeigen, um was es uns wirklich geht: Unseren Mitgliedern die meisten und besten Wege zur neuen Liebe zu bieten“, so Breiling.